Rijnaarde Tankschiffahrt steht vor der Tür!

Mittwoch, 11 Aug. 2021
Middle section

Jetzt liegt sie noch in Papendrecht: unsere neue Tankschiff Trudy. Hier wird sie gebaut und für neue Abenteuer in europäischen Gewässern vorbereitet. Rijnaarde Tankschifffahrt wird im September offiziell den Betrieb aufnehmen. So können wir Ihnen neben dem Transport von Trockenfracht auch bei der Beförderung von Flüssigprodukten behilflich sein. Wir transportieren (Bio-)Kraftstoffe und chemische Produkte sicher an ihren Bestimmungsort. Innerhalb der Niederlande und nach europäischen Zielen.

Nachhaltig durch modernste saubere Motoren

Neben der Trudy befinden sich drei weitere Tanker im Bau: die Ariel, die Aquate und die Marie Jose. Diese vier Tankschiffe, die alle eine Ladekapazität von 1.600 Tonnen haben, entsprechen den heutigen Anforderungen. Darüber hinaus sind sie mit den neuesten Motoren der Stufe 5 ausgestattet. Diese Motoren sind sauberer und stoßen deutlich - bis zu 85% - weniger CO2 aus. Auch die NOx-Emissionen (Feinstaubpartikel) sind 90% geringer. Der Transport erfolgt also auf nachhaltige Art und Weise.

Lernen Sie hier mehr über Rijnaarde Tankschifffahrt. 

Images